Sandokai

Die Einheit von Essenz und Erscheinung
Ein Zen-Text von Meister Sekitō

Herausgegeben und kommentiert von Roshi Taisen Deshimaru

96 S., 12 Kalligrafien und Pinselzeichnungen von Taisen Deshimaru-Roshi,
fest gebunden mit Fadenheftung
ISBN 978-3-932337-12-3

Das Sandōkai ist einer der grundlegenden Ur-Texte des Zen, für dessen tieferes Verständnis es als unabdingbar angesehen wird. Um sich seiner Bedeutung bewusst zu bleiben, rezitieren die Mönche in den japanischen Tempeln diesen Text an jedem Morgen.

«Sandōkai» bedeutet die Harmonie mit der kosmischen Ordnung, die Verschmelzung und vollkommene Einheit von Essenz und Erscheinungsform, Leerheit und Form, Einheit und Verschiedenheit. Es enthält in sich die ganze Tiefe und Fülle der Tradition der Zen-Lehre.

Dieser Text bietet einen wesentlichen Schlüssel zum Verständnis des Zen, nicht zuletzt durch die profunden Kommentare von Taisen Deshimaru-Rōshi, einem großen Zen-Meister unserer Zeit. Ohne die Erläuterungen eines Meisters bleibt der Text dem Leser verschlossen und seine Tragweite unentdeckt.

Bislang in Europa kaum bekannt, wird dieser Text dem Leser helfen in das wahre Wesen des Zen einzudringen und gleichzeitig die authentische Unterweisung Zen-Meister Deshimarus kennen zu lernen.