Roshi Sotetsu Yuzen

Nebelgeist und Zen-Besen

Meister, Schüler und Haiku – Zen-Praxis für den Alltag

192 S., 20 Pinselzeichnungen,
fest gebunden mit Fadenheftung
ISBN 978-3-921508-66-4


Der «Nebelgeist», aus Worten, Begriffen, Bildern und unendlich vielen anderen Dingen zusammengebraut, vernebelt das Erkennen der Wirklichkeit. Zazen, der «Besen des Zen», fegt diese Dinge hinweg, die uns daran hindern, unser Sein zu erkennen. Zazen lässt uns in die Tiefen des wahren Selbst sinken und so zum Prozess des Seins selbst werden. Übrig bleibt nur das Sein als Fluss, der anfangs-, end- und wesenlos strömt.

Zen-Meister Sotetsu Yuzen lädt uns in seinen lebendigen Unterweisungen in Form von Vorträgen, Haiku-Dichtung und Erfahrungsberichten ein, teilzuhaben an diesem Weg, «Einsicht in uns selbst zu nehmen». Bislang unveröffentlichte Texte von Meister Hakuin ergänzen diesen Band zu einem einzigartigen Handbuch.